X
  GO
Ihre Mediensuche
Stadt der Diebe
Roman in einfacher Sprache
Verfasser: Benioff, David
Verfasserangabe: David Benioff ; Text in einfacher Sprache: Judith Kutzner
Jahr: [2019]
Verlag: Münster, Spaß am Lesen Verlag
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Beni Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Quelle: www.amazon.de
 
Leningrad im Januar 1942, mitten im Zweiten Weltkrieg.
Lew ist 17 und kämpft ums Überleben. Eines Tages verhaftet ihn eine Wache als Plünderer. Denn Lew hat einen toten deutschen Soldaten nach Essen durchsucht. Darauf steht die Todesstrafe.
 
Doch im Gefängnis gibt der Geheimdienst ihm eine Chance: Zusammen mit Kolja, einem andern Häftling, soll Lew 12 Eier für eine Torte besorgen. Die Torte will der Chef vom Geheimdienst seiner Tochter zur Hochzeit schenken. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt. Denn wenn Lew und Kolja die Eier nicht rechtzeitig bringen, droht ihnen der Tod.
 
Die Suche nach den Eiern ist eine schwierige Aufgabe.
Niemand hat Hühner.
Rezensionen
Details
Verfasser: Benioff, David
Verfasserangabe: David Benioff ; Text in einfacher Sprache: Judith Kutzner
Jahr: [2019]
Verlag: Münster, Spaß am Lesen Verlag
Systematik: Zba
Interessenkreis: in einfacher Sprache
ISBN: 9783947185610
Beschreibung: Lizenzausgabe mit Genehmigung des Karl Blessing Verlags, 143 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Erzählende Literatur, Fiktionale Darstellung, Geschichte 1942, Kresti <Gefängnis>, Männerfreundschaft, Straffreiheit, Todeskandidat
Mediengruppe: Schöne Literatur