Cover von Schwarze Katze...und die Abgründe der Moral [2] wird in neuem Tab geöffnet

Schwarze Katze...und die Abgründe der Moral [2]

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jansen, Elvy
Verfasserangabe: Elvy Jansen
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, TWENTYSIX
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Jans Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Eine junge Frau fährt mit ihrem Motorrad durch eine einsame Waldstraße... Kurz darauf erleidet sie einen Unfall, und liegt schwer verletzt, alleine und hilflos im Wald. Eine "Gang" aus fünf Katern bestehend findet sie, und organisiert auf untypische Art und Weise Hilfe.
Es stellt sich heraus, dass bei dem Unfall manipuliert worden ist.
Kommissar Wieland und Kommissar Jordi haben alle Hände voll zu tun.
Aber sie haben Hilfe.
Laila, die kleine selbstbewusste, schwarze Katze sehen natürlich viel mehr, als es ein Mensch jemals könnte. Es wird nicht der einzige Unfall bleiben, bei dem sogar ein Mensch zu Tode kommt! Laila und Konsorten tauchen in die Motorradszene ein, und stellen fest, dass das Zusammenleben zwischen den Motorradfahrern sich nicht sonderlich von ihrem Leben unterscheidet.
Mit der üblichen schon bekannten Anarchie, gepfeffertem Humor, aber vor allem mit Solidarität und Freundschaft gelingt es ihnen in diesem besonders perfiden, bösartigen Fall Licht und Dunkel zu bringen! Auch in ihrem dritten Fall zeigen Laila und die Katzen was sie drauf haben.
 
Quelle: www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jansen, Elvy
Verfasserangabe: Elvy Jansen
Jahr: 2019
Verlag: Norderstedt, TWENTYSIX
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Krimi
ISBN: 9783740728045
Beschreibung: 376 Seiten
Schlagwörter: Krimis, Thriller, Spionage
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur