Cover von Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum wird in neuem Tab geöffnet

Die Geschichte vom traurigen Weihnachtsbaum

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jänicke, Gerlinde
Verfasserangabe: Gerlinde Jänicke ; nach einer Idee von Sebastian Fitzek ; mit Illustrationen von Stolly
Medienkennzeichen: Jugendbuch
Jahr: [2019]
Verlag: München, Pattloch
Mediengruppe: Kinder und Jugend
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.1 Jäni Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Erstes Buch der bekannten Berliner Radio-Moderatorin und Gewinnerin des Deutschen Radiopreises Gerlinde Jänicke.
Warmherzige Weihnachts-Geschichte für Klein und Groß nach einer Idee von Sebastian Fitzek.
 
Es ist die Zeit vor Weihnachten. Die Zeit, in der es überall nach Zimt und Spekulatius duftet und die Menschen Geschenke für ihre Familie kaufen und sich auf das schönste Fest des Jahres vorbereiten.
 
Der kleine Weihnachtsbaum wird auf dem Weihnachtsbaum-Markt von den anderen Tannen gehänselt. Er ist klein und krumm und seine Zweige hängen kreuz und quer in alle Richtungen. Das kleine Bäumchen ist ganz schrecklich traurig und glaubt, dass niemand es haben will. Keiner wird es mit zu sich nach Hause nehmen. Dabei wünscht sich der kleine Weihnachtsbaum nichts sehnlicher, als mit einem Engel ganz aus Zucker und bunten Perlen geschmückt zu sein und mit einer eigenen Familie Weihnachten zu feiern.
Doch dann ist Heiligabend und es geschieht das vollkommen Unerwartete…
Quelle: www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jänicke, Gerlinde
Verfasserangabe: Gerlinde Jänicke ; nach einer Idee von Sebastian Fitzek ; mit Illustrationen von Stolly
Medienkennzeichen: Jugendbuch
Jahr: [2019]
Verlag: München, Pattloch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.1
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Weihnachten
ISBN: 9783629142573
Beschreibung: 48 ungezählte Seiten, Illustrationen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder und Jugend