Cover von Tief durchatmen, die Familie kommt [1] wird in neuem Tab geöffnet

Tief durchatmen, die Familie kommt [1]

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sawatzki, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Sawatzki
Jahr: Oktober 2015
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Sawa Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 31.01.2022

Inhalt

Quelle: www.amazon.de
Für Gundula Bundschuh ist "das Fest der Liebe" alljährlich eine echte Herausforderung. In ihr Heim, in dem sie mit Ehemann Gerald und den 3 Kindern lebt, kommt die liebe Verwandtschaft in Gestalt von Gundulas Eltern, Bruder und Schwägerin sowie Geralds Mutter zu Besuch. Nun ist Gundula aber alles andere als gut organisiert, sodass ihre Vorstellung eines perfekt gestalteten Heiligabends mit der Realität nichts gemein hat. Und im Konzert mit der äußerlichen Unvollkommenheit brechen innerfamiliäre Konflikte auf, die um des lieben Friedens willen viele Jahre lang unausgesprochen geblieben waren. - Schauspielerin A. Sawatzkis 2. Roman ist ein sehr ambivalentes Stück Literatur. Ganz anders als ihr 1. Buch (vgl. ID-A 14/13) hat sie jetzt eine schwer vereinbare Mischung aus Slapstick (frei nach Murphys Gesetz) und Drama erschaffen, die einerseits nicht ernst genommen werden kann und andererseits feinsinnige, tiefschürfende Fragen des menschlichen Miteinanders aufwirft. Dazu kommen logische Brüche und Lapsus. Aufgrund der Bekanntheit Sawatzkis ab mittleren Bibliotheken empfohlen
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Sawatzki, Andrea
Verfasserangabe: Andrea Sawatzki
Jahr: Oktober 2015
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller
ISBN: 9783492306508
Beschreibung: Ungekürzte Taschenbuchausgabe, 219 Seiten
Schlagwörter: Belletristische Darstellung, Erzählende Literatur, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Familienkonflikt, Fiktionale Darstellung, Weihnachten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur