Cover von Frauen und Perlen wird in neuem Tab geöffnet

Frauen und Perlen

Geschichte einer Leidenschaft in Malerei und Fotografie
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Claudia Lanfranconi. [Red. Eva Römer]
Jahr: 2005
Verlag: München, Sandmann
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Ra Frau Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Frauen lieben Perlen, es ist eine Liebe, die nun schon Jahrtausende währt und nichts spricht dafür, dass die Leidenschaft abkühlen würde. In der persischen Mythologie galten sie als Tränen der Götter. Die Griechen und Römer hielten Perlen für ein Geschenk des Himmels. Eine besonders betörende Wirkung jedoch hatten Perlen stets auf die weibliche Welt. Um in den Besitz von Perlen zu gelangen, wurden Vermögen verprasst und Schicksale entschieden.
 
»Frauen und Perlen. Geschichte einer Leidenschaft« versammelt die schönsten Bildnisse von unbekannten Schönheiten, Frauen der Macht, mythologischen Heldinnen, großen Verführerinnen, Damen der Gesellschaft, mädchenhaften Gestalten und unvergesslichen Ikonen. Große Filmdiven wie Audrey Hepburn, Mode-Genies wie Coco Chanel oder andere unvergessliche Frauen wie Jacqueline Kennedy und Maria Callas sind ebenso dabei wie die weiblichen Ideale von Rembrandt, Holbein, Caravaggio, Vermeer, Manet oder Renoir. Die Künstler haben den Frauen, Damen, Adelsfräulein und Ladies Perlen um den Hals gelegt, in ihr Haar geflochten und in ihre Kleider gewebt.
Die Kunsthistorikerin Claudia Lanfranconi erzählt, wie vielfältig die Perle von der Antike bis zur Gegenwart gedeutet wurde. Ihre Kommentare liest man mit Vergnügen, weil sie mit Witz und Gespür fürs Detail über siebzig Gemälde und Fotografien kenntnisreich beschreibt.
www.amazon.de

Rezensionen

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Claudia Lanfranconi. [Red. Eva Römer]
Jahr: 2005
Verlag: München, Sandmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ra
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-938045-08-6
Beschreibung: 1, 151 S. : zahlr. Ill
Schlagwörter: Bildband, Bildnismalerei, Frau, Geschichte 1432-1929, Perlenarbeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch