wird in neuem Tab geöffnet

So leben die Tiere in der Nacht

Sachgeschichten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hauenschild, Lydia
Verfasserangabe: Lydia Hauenschild, Mile Penava
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: [2021]
Verlag: München, Don Bosco Medien
Mediengruppe: Kinder und Jugend
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: 4.3 U Kami 21/1650 1-13 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 01.02.2023

Inhalt

Fledermaus, Fuchs und Eule: Welche Tiere können wir nachts beobachten?
 
Ein aufregender Abend im Zeltlager! Gemeinsam mit ihrer Betreuerin Silke brechen die Kinder Arik, Mia, Laura und Nils zu einer Nachtwanderung auf. Nach Einbruch der Dunkelheit möchten sie im Wald und auf der Wiese beobachten, welche Tiere nachts unterwegs sind.
Bei diesem Bildkarten-Set für das Kamishibai wechseln sich erzählende und Sachbildkarten ab – so verbindet sich das Abenteuer der Kindergruppe mit interessanten Informationen zu Waldtieren, die lieber nachts aktiv sind.
Nachts im Wald: eine spannende Sachgeschichte für das Erzähltheater
Für Kita und Grundschule: geeignet für Kinder von 4 bis 8 Jahren
Ideal als Vor- oder Nachbereitung für eine Nachtwanderung mit Kindern
Altersgerechte Wissensvermittlung und spielerische Sprachförderung
Zusatzfragen für eine weiterführende Unterhaltung zum Thema Naturschutz
Sachgeschichten für das Erzähltheater: Mit Kindern die Natur entdecken
 
Ein Kamishibai besteht aus einem aufstellbaren Rahmen, in den die einzelnen Bildkarten hineingestellt und während des Erzählens nacheinander herausgezogen werden. Dabei kann das Erzähltempo den Bedürfnissen der Kinder angepasst werden und es bleibt genug Zeit und Raum für eigene Entdeckungen. Bei dieser Sachgeschichte wechseln sich Handlung und Wissensvermittlung ab. Dadurch verbindet sich die Geschichte von Arik, Mia und ihren Freunden mit Informationen über nachtaktive Tiere wie Fuchs, Wildschwein oder Eule.
Mit diesem didaktischen Material können Erzieher:innen, Pädagogen und Pädagoginnen anschaulich erklären, wie heimische Tiere leben. Dabei fließen auch erste Gedanken zum Naturschutz ein. Denn wer Tiere beobachten möchte, muss leise und vorsichtig sein! So vermittelt die Sachgeschichte für das Kamishibai Kindern altersgerecht, was Fuchs, Fledermaus und Co nachts im Wald treiben und warum es Blumen gibt, die nur nachts blühen!
 
Quelle: www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hauenschild, Lydia
Verfasserangabe: Lydia Hauenschild, Mile Penava
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: [2021]
Verlag: München, Don Bosco Medien
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3, U
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Kamishibai
Beschreibung: 13 Blätter; Illustrationen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder und Jugend