Cover von Finnen von Sinnen wird in neuem Tab geöffnet

Finnen von Sinnen

von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eilenberger, Wolfram
Verfasserangabe: Wolfram Eilenberger
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Eile Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

 
Sie leben im hohen Norden, gehen ständig in die Sauna, haben Millionen Handys und kämpfen mit Milliarden von Mücken. Die Finnen sind ein eigenwilliges und lustiges Völkchen. Wolfram Eilenberger liebt sie. Ganz besonders eine. Deswegen zieht er mit ihr für ein halbes Jahr nach Finnland, um Land, Leute und insbesondere ihre Familie zu erkunden. Das ist 15 Jahre her … Mittlerweile hat er fest gestellt: Sie sind wunderbar, aber irgendwie spinnen sie auch, die Finnen.
 
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Eilenberger, Wolfram
Verfasserangabe: Wolfram Eilenberger
Jahr: 2012
Verlag: München, Blanvalet
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Finnland
ISBN: 978-3-442-37583-7
Beschreibung: Taschenbuchausgabe, 1. Auflag, 253 Seiten
Schlagwörter: Binationale Ehe, Deutsche, Erlebnisbericht, Finnland, Mentalität, Nationalcharakter
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur