Cover von Die Romanfabrik von Paris wird in neuem Tab geöffnet

Die Romanfabrik von Paris

historischer Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Husemann, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Husemann
Jahr: [2020]
Verlag: Köln, Lübbe
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Huse Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 27.10.2022

Inhalt

Paris 1850. In der Romanfabrik von Alexandre Dumas schreiben siebzig Angestellte die beliebten Folgen von "Die drei Musketiere" und "Der Graf von Monte Christo", die als Fortsetzungsgeschichten die Zeitungsleser begeistern. Doch im jüngsten Werk ist etwas faul zwischen den Zeilen, denn es ist gespickt mit Staatsgeheimnissen. Um seinen Ruf zu retten, muss sich Dumas ausgerechnet mit seiner größten Kritikerin verbünden: der deutschen Lehrerin Anna Moll, die ihn wegen freizügiger Texte angezeigt hat.
 
Gewinner der Abstimmung zum "Buch des Jahres 2020" bei WDR 2
 
Quelle: www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Husemann, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Husemann
Jahr: [2020]
Verlag: Köln, Lübbe
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783404183111
Beschreibung: Originalausgabe, 477 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur, Fiktionale Darstellung, Historische Romane und Erzählungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Schöne Literatur