Cover von Die Enkelin wird in neuem Tab geöffnet

Die Enkelin

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Schlink
Jahr: [2021]
Verlag: Zürich, Diogenes
Mediengruppe: Schöne Literatur
nicht verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Vorbestellen Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Schlin Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 13.02.2023

Inhalt

Birgit ist zu Kaspar in den Westen geflohen, für die Liebe und die Freiheit. Erst nach ihrem Tod entdeckt er, welchen Preis sie dafür bezahlt hat. Er spürt ihrem Geheimnis nach, begegnet im Osten den Menschen, die für sie zählten, erlebt ihre Bedrückung und ihren Eigensinn. Seine Suche führt ihn zu einer völkischen Gemeinschaft auf dem Land – und zu einem jungen Mädchen, das in ihm den Großvater und in dem er die Enkelin sieht. Ihre Welten könnten nicht fremder sein. Er ringt um sie.
 
Quelle: www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Schlink, Bernhard
Verfasserangabe: Bernhard Schlink
Jahr: [2021]
Verlag: Zürich, Diogenes
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller 2021
ISBN: 9783257071818
Beschreibung: 367 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Die Enkelin
Mediengruppe: Schöne Literatur