Cover von Sie & Er wird in neuem Tab geöffnet

Sie & Er

der kleine Unterschied beim Essen und Trinken
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gritzmann, Eva ; Scheck, Denis
Verfasserangabe: Eva Gritzmann ; Denis Scheck
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Bloomsbury Berlin
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Vcl Grit Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Mithilfe von eigenen Erfahrungen, literarischen Kostproben sowie Interviews mit Fachleuten und Promis betreiben "SIE" (Ärztin) und "ER" (Literaturkritiker) komische und kulinarische Geschlechterforschung.
Literaturredakteur Scheck ("druckfrisch") und Ärztin Gritzmann machen sich auf, dem Konzept des "Warum Männer nicht zuhören und Frauen nicht einparken können" eine weitere Variante zuzuführen. Wenn auch Statistik, Evolutionsgeschichte und Physiologie bemüht sind, wird man von den Autoren keinen Forschungsbericht zum "doing gender" in Sachen Ernährung erwarten dürfen. Ihr mit eigenen Erfahrungen gewürztes, literarischen Kostproben von Joyce bis Schätzing angereichertes und mit O-Tönen von Sterne-KöchInnen, Metzgermeisterinnen und Winzerinnen, Lebensmittelhändlern, Hirnforschern und Promis (u.a. Alice Schwarzer) versetztes geistreiches und dank handfester Geschmacksexperimente, Empfehlungen von Restaurants, Lektüre und Filmen auch greifbares Lese-Kompott ist mehr eine Abrechnung mit dem "sexistischen Theater des Essens". Na klar, es gibt durchaus Speisen, die der Mann und Gerichte, die die Frau bevorzugt: die eine nimmt die Brust, der andere die Keule. Doch insgesamt gehen SIE und ER nicht von angeborenen weiblichen und männlichen Geschmäckern aus. Eine nette Draufgabe. Die Autoren touren durchs Land. (2)
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Gritzmann, Eva ; Scheck, Denis
Verfasserangabe: Eva Gritzmann ; Denis Scheck
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Bloomsbury Berlin
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Vcl
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8270-0888-6
Beschreibung: 2. Aufl., 286 S., Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Physik, Einführung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch