Cover von Wirbelwind und Saitentanz wird in neuem Tab geöffnet

Wirbelwind und Saitentanz

musikalische Expeditionen mit den Berliner Philharmonikern
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stiftung Berliner Philharmoniker
Verfasserangabe: Margarete Zander & John Harrison. Hrsg. von der Stiftung Berliner Philharmoniker
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2011
Verlag: Mainz [u. a.], Schott
Mediengruppe: Medienkombination
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Sonnenfeldschule Standorte: 4.3 S Wirb Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Kaum zu glauben, wie spannend klassische Musik sein kann. Wisst ihr, warum Trompeten Ventile und Posaunen Züge besitzen? Und wie lang ist eigentlich ein ausgerolltes Horn? Was ist ein Brummtopf? Und welche Instrumente spielen überhaupt in einem Orchester? Diesen Fragen und dazu noch vielen Geheimnissen und Rätseln gehen wir gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern auf den Grund. Sie helfen uns dabei, euch die einzelnen Instrumente vorzustellen und zu zeigen, was deren Besonderheiten sind und worauf zu achten ist, wenn sie gespielt werden. Zudem erfahrt ihr noch allerlei Wissenswertes zu verschiedenen Musikstücken, unterschiedlichen Komponisten und natürlich zu den Berliner Philharmonikern selbst. Durch die mitgelieferten DVDs seid ihr ganz nah dabei, wenn die Philharmoniker musizieren und ihren Instrumenten die schönsten Töne entlocken.
 
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Stiftung Berliner Philharmoniker
Verfasserangabe: Margarete Zander & John Harrison. Hrsg. von der Stiftung Berliner Philharmoniker
Medienkennzeichen: Kindersachbuch
Jahr: 2011
Verlag: Mainz [u. a.], Schott
Beilagen: 3 DVDs
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 4.3, S
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Klassik
ISBN: 978-3-7957-0709-5
Beschreibung: 48 S. : zahlr. Ill.
Schlagwörter: Jugendsachbuch, Musikinstrument, Berliner Philharmoniker, Berlin
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Medienkombination