Cover von Ändere die Welt! wird in neuem Tab geöffnet

Ändere die Welt!

warum wir die kannibalische Weltordnung stürzen müssen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ziegler, Jean
Verfasserangabe: Jean Ziegler. Aus dem Franz. übertr. von Ursel Schäfer
Jahr: 2015
Verlag: München, Bertelsmann
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Gcm Zieg Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Der Zustand unserer Welt im System des globalisierten Kapitalismus, in dem die Konzerne und das Finanzkapital den Ton angeben, das ist seit jeher das Thema des Schweizer Soziologen, der sich nicht mit der ungerechten Verteilung von Reichtum und Armut und dem täglichen Hungertod von Kindern im globalen Süden abfinden will, sondern dies als Verbrechen brandmarkt. In seinen Büchern redet er deshalb Klartext gegen die "kannibalische Weltordnung" (vgl. zuletzt J. Ziegler: "Wir lassen sie verhungern", ID-A 49/12), die es zu bekämpfen gilt. "Ändere die Welt" - ein Brecht-Zitat - könnte auch als Leitsatz über dem Leben des 80-jährigen Autors stehen. Sein neues Buch fasst den ganzen Erfahrungsschatz eines langen Lebens und die philosophischen Grundlagen, die sein Denken geprägt haben, in einer Art "intellektueller Autobiografie" zusammen - beinahe ein Vermächtnis, aber auch Appell und Aufruf an die Zivilgesellschaft. Denn - davon ist er überzeugt -: Die angeblich alles regelnden, alternativlos genannten Marktgesetze sind keine Naturgesetze, sondern von Menschen gemacht und damit veränderbar. Bestseller. (1)

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ziegler, Jean
Verfasserangabe: Jean Ziegler. Aus dem Franz. übertr. von Ursel Schäfer
Jahr: 2015
Verlag: München, Bertelsmann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Gcm
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Bestseller, 2015
ISBN: 978-3-570-10256-5
Beschreibung: 1. Aufl., 288 S
Schlagwörter: Verelendung, Widerstand, Solidarität, Kapitalismus, Weltordnung, Weltbevölkerung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Fußnote: Literatuangaben
Mediengruppe: Sachbuch