Cover von Die Sparsholt-Affäre wird in neuem Tab geöffnet

Die Sparsholt-Affäre

Roman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hollinghurst, Alan
Verfasserangabe: Alan Hollinghurst ; aus dem Englischen von Thomas Stegers
Jahr: 2019
Verlag: München, Blessing
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Holl Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Quelle: www.amazon.de
 
Im Oktober 1940 kommt der junge David Sparsholt nach Oxford. Der gut aussehende Athlet und Ruderer ist sich anfangs nicht der einnehmenden Wirkung bewusst, die er auf andere hat – besonders auf den einsamen und romantisch veranlagten Evert Dax, Sohn eines gefeierten Romanciers, der selbst literarische Ambitionen verfolgt. Während der Blitzkrieg London erschüttert, wird Oxford zu einem seltsamen Rückzugsort, an dem die Verdunkelung geheime Liebesbeziehungen verbirgt. Hier nimmt die Sparsholt-Affäre ihren Anfang, von der auch siebzig Jahre später noch ganz Großbritannien sprechen wird.
 
Ein großer atmosphärischer Roman über einen Kreis von Freunden, die über drei Generationen hinweg durch Kunst, Literatur und Liebe verbunden sind. Entwaffnend geistreich, berührend und brillant beobachtet untersucht Hollinghurst die gesellschaftlichen Veränderungen des zwanzigsten Jahrhunderts, deren Folgen noch heute zu spüren sind.
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hollinghurst, Alan
Verfasserangabe: Alan Hollinghurst ; aus dem Englischen von Thomas Stegers
Jahr: 2019
Verlag: München, Blessing
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis SWR-Bestenliste
ISBN: 9783896676269
Beschreibung: 1. Auflage, 542 Seiten
Schlagwörter: Erzählende Literatur, Fiktionale Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: The Sparsholt affair
Mediengruppe: Schöne Literatur