Cover von Rätselvolles Münster wird in neuem Tab geöffnet

Rätselvolles Münster

das neue Quizbuch
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nagorsnik, Klaus Otto
Verfasserangabe: Klaus Otto Nagorsnik ; mit Fotografien von Wilm Weppelmann
Jahr: 2016
Verlag: Münster, Daedalus
Mediengruppe: Sachbuch
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Cfq 13 Münster Nago Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Rätselvolles Münster? Sie wissen, warum die Überwasserkirche keine Turmspitze hat? Was der Münsteraner mit einer »Finne« bezeichnet? Und warum Bertolt Brecht ein Weihnachtsfest in Münster verbrachte? Wenn nicht, helfen Ihnen die 9 x 9 Fragen dieses Buches. Zu jeder Frage schlägt der Autor drei Lösungen vor, von denen mindestens eine richtig ist.
Aber aufgepasst: Welche und wie viele Lösungsvorschläge richtig oder geflunkert sind, mögen Sie selbst herausbekommen: Merkwürdiges, Seltsames, Historisches, Skurriles, Rätselhaftes, Anekdotisches, Unbekanntes, Amüsantes aus der alten, jung gebliebenen Stadt Münster.
Der Tourist, der Flaneur und der Einheimische, der durch die Gassen und Straßen der Stadt lustwandelt, stößt auf manches Merkwürdige, Seltsame, Unbekannte und vielleicht Rätselhafte. Ein Quizbuch will und kann kein Reiseführer sein. Aber es kann ein Reise-Verführer sein. Die Reise kann dabei auch im stillen Kämmerlein und im Kopf, allein, zu zweit oder im Freundeskreis unternommen werden. Jede Frage, jedes Rätsel dieses Buchs führt zu einem Ort, einer Person, einer Begebenheit oder einer Kuriosität.
www.amazon.de

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nagorsnik, Klaus Otto
Verfasserangabe: Klaus Otto Nagorsnik ; mit Fotografien von Wilm Weppelmann
Jahr: 2016
Verlag: Münster, Daedalus
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Cfq 13
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-89126-226-9
Beschreibung: 127 Seiten : Illustrationen
Schlagwörter: Heimatkunde, Quiz, Münster (Westf)
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Sachbuch