Cover von Der Blutkelch [22] wird in neuem Tab geöffnet

Der Blutkelch [22]

Historischer Kriminalroman
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tremayne, Peter
Verfasserangabe: Peter Tremayne. Aus dem Engl. von Irmhild [...] Brandstädter
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch Verl.
Mediengruppe: Schöne Literatur
verfügbar

Exemplare

ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: Zba Trem Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:

Inhalt

Quelle: www.amazon.de
 
Der neueste Krimi des Spezialisten für keltische Geschichte und erfolgreichen Krimiautors (zuletzt "Eine Taube bringt den Tod", BA 5/10) erzählt von der Ermordung eines aus dem Heiligen Land zurückgekehrten Gelehrten. Nach und nach wird deutlich, dass dieser einige christliche Glaubensüberzeugungen bezweifelte und das ausgerechnet in einem Kloster, dessen Verwalter ein engstirniger Dogmatiker ist. Zugleich sind in den Fall die wenig sympathische Mutter des Gelehrten, eine fundamentalistische Gräfin, ein inkompetenter und skrupelloser Baumeister und mehrere miteinander verfeindete Fürsten verwickelt. Wieder gelingt es Tremayne die politischen, religiösen und kulturellen Konflikte des 7. Jahrhunderts in Irland mit einer handlungsreichen und spannenden Kriminalgeschichte zu verknüpfen. Zudem kommt es zwischen Fidelma, die ihren Orden verlassen will, um sich ganz der Juristerei zu widmen, und ihrem Lebenspartner Eadulf, einem eher zurückhaltenden Mann, zu persönlichen Spannungen. Kurz: ein Fidelma-Roman mit den bewährten Zutaten, der bei der großen Tremayne-Fangemeinde gut ankommen dürfte. Breit empfohlen.
Das Pseudonym Peter Tremayne entstand 1977, als Peter Beresford Ellis eine Kritik zum ersten Cadfael-Roman von Ellis Peters schreiben sollte, um eine Verwechselung der ähnlichen Namen zu vermeiden. Bei Tremayne handelt es sich um den Namen eines seiner Lieblingsorte in Cornwall. Unter diesem Pseudonym erschienen zunächst Fantasy-Geschichten, die auf keltischen Mythen und Legenden basierten, seit 1993 dann die Kriminalromane um Schwester Fidelma.
Zwischen 1983 und 1993 schrieb er zudem acht Abenteuerthriller unter dem Pseudonym Peter MacAlan
1994 - Absolution By Murder (1998 Nur der Tod bringt Vergebung)
1995 - Shroud for the Archbishop (1998 Ein Totenhemd für den Erzbischof)
1995 - Suffer Little Children (2001 Tod im Skriptorium)
1996 - The Subtle Serpent (2000 Die Tote im Klosterbrunnen)
1997 - The Spider's Web (2001 Der Tote am Steinkreuz)
1998 - Valley of Shadow (2006 Tod im Tal der Heiden)
1999 - The Monk Who Vanished (2002 Tod in der Königsburg)
1999 - Act of Mercy (2002 Tod auf dem Pilgerschiff)
2000 - Our Lady of Darkness (2003 Vor dem Tod sind alle gleich)
2000 - Hemlock at Vespers Fifteen Sister Fidelma Mysteries (2009 Der falsche Apostel)
2001 - Smoke in the Wind (2004 Das Kloster der toten Seelen)
2002 - The Haunted Abbot (2005 Verneig dich vor dem Tod)
2003 - Badger's Moon (2005 Tod bei Vollmond)
2004 - Whispers of the Dead - A Collection of Celtic Mysteries, Fifteen Sister Fidelma Mysteries (2011 auf deutsch)
2004 - The Leper's Bell (06/2006 Der Tod soll auf euch kommen)
2005 - Master of Souls (02/2007 Tod vor der Morgenmesse)
2006 - A Prayer for the Damned (05/2007 Ein Gebet für die Verdammten)
2006 - An Ensuing Evil and Others (2007 Das Flüstern der verlorenen Seelen, Kriminalgeschichten darunter drei mit Fidelma)
2007 - Dancing with Demons (06/2008 Tod den alten Göttern)
2008 - The Council of the Cursed (12/2008 Das Konzil der Verdammten)
2009 - The Dove of Death (01/2010 Eine Taube bringt den Tod)
2010 - The Chalice of Blood (12/2010 Der Blutkelch)
 

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Tremayne, Peter
Verfasserangabe: Peter Tremayne. Aus dem Engl. von Irmhild [...] Brandstädter
Jahr: 2011
Verlag: Berlin, Aufbau Taschenbuch Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Zba
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches, Krimi
ISBN: 978-3-7466-2630-7
Beschreibung: Dt. Erstausg., 2. Aufl. , 462 S.
Schlagwörter: Mord, Geschichte 664, Belletristische Darstellung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Chalice of blood <dt.>
Fußnote: Aus dem Engl. übers.
Mediengruppe: Schöne Literatur